Der Stadtbach
Kirchenzug in Polling
Maibaum

Volksmusik

Im Verein gibt es eine bunte Mischung von Volksmusik- und Gesangsgruppen. Der Verein unterstützt die Bildung neuer Musik- und Gesangsgruppen. Er bietet diesen viele Auftrittsmöglichkeiten.


Ammertaler Hausmusik

Weilheim 1982 wurde die Ammertaler Hausmusik durch unseren damaligen Volksmusikwart Josef Wühr gegründet. Seit dieser Zeit musizieren die beiden Schwestern Karin und Renate am Hackbrett mit Sabine an der Gitarre in der gleichen Besetzung.

Neben der musikalischen Umrahmung von Vereinsveranstaltungen (Hoargartn, Jahresmesse, Theater etc.), vertritt die Ammertaler Hausmusik unseren Verein auch in der Öffentlichkeit bei Gausingen/-musizieren oder beim „Da Summa is uma“ in der Stadthalle. Desweiteren spielen sie - aufgrund der „staaden Musik“ - vor allem in Kirchen zu Hochzeiten, Beerdigungen, Marien-, Passions- und Adventsingen.

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums erschien ihre erste (und einzige) CD „D´Zeit vergeht“, auf der die Ammertaler Hausmusik - neben der ursprünglichen Besetzung mit 2 Hackbrettern und 1 Gitarre - auch mit Flöten und Kontra-Gitarre musiziert.